Support

Rufen Sie uns bei jeglichen Fragen gerne an oder schreiben Sie eine Mail.

info@Lig-Net.de

Hotline Privatkunden:
+49 (7326) 96897-50

Hotline Geschäftskunden:
+49 (7326) 96897-60

Support Härtsfeld


Sie erreichen uns:
Mo - Do  9:00 - 12:30 | 14:00 - 18:00
Fr             9:00 - 12:30 | 13:30 - 16:00


  • Flexibel von zu Hause arbeiten. Unser neues Produkt "Remote2Office": Zuverlässig, sicher, günstig.

  • 20 Jahre Lig-Net GmbH

  • Was ist ein Systemhaus?

    Softwarehersteller erstellen Programme. Hardwarehersteller bauen Geräte. Systemhäuser suchen für ihre Kunden die bestmöglichen Programme für die geeigneten Geräte und richten diese ein. So wird aus einzelnen Komponenten ein bedienbares System geschaffen. Der persönliche Kontakt spielt hierbei von der Produktauswahl bis zur Anwenderschulung und späteren Betreuung eine große Rolle.
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelles

UTM Gold


Securepoint UTM Gold Zertifizierung

Securepoint UTM Gold Zertifizierung

UMA Gold


Securepoint UTM Gold Zertifizierung

Secureopoint UMA Gold-Zertifizierung

DSGVO Expert


Securepoint UTM Gold Zertifizierung

EU DS-GVO Expert

Virenschutz

Panda Security Adaptive Defense 360 - wenn klassische AV-Lösungen nicht mehr ausreichen

Die IT-Sicherheitslandschaft hat sich hinsichtlich des Umfangs und der Ausgereiftheit der Malware grundlegend verändert. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Viren steigt kontinuierlich exponentiell an. Neue Techniken, mittels derer Malware die Schutzmaßnahmen umgehen und sich verstecken kann, ermöglichen es dem Schadcode, über lange Zeit in Firmennetzwerken unentdeckt zu bleiben. Mehr als 18% der neuen Malware bleiben in den ersten 24 Stunden unentdeckt.

 

Gleichzeitig sind die IT-Umgebungen viel komplexer geworden, was ihre Verwaltung schwieriger und die Systeme anfälliger macht.

Traditionelle Antivirenlösungen halten nicht Schritt mit der Realität. Ihre lineare Entwicklung nutzt weiterhin veraltete Erkennungstechniken, die auf Signaturdateien und heuristischen Algorithmen basieren. Dies bedeutet, dass die Ergebnisse ungenau sein können. Die Malware kann so unter Umständen unerkannt bleiben oder es gibt False Positives.

Diese Diskrepanz hat zu dem geführt, was wir das ‚Zeitfenster für neue Malware‘ nennen: die Zeitspanne zwischen dem Auftauchen einer neuen Bedrohung und der Entwicklung eines Gegenmittels durch die Sicherheitsunternehmen. Diese immer größer werdende Lücke wird von Hackern ausgenutzt, um Viren, Ransomware, Trojaner und andere Arten von Malware in Firmennetzwerke einzuschleusen. Solche zunehmend verbreiteten Bedrohungen können beispielsweise vertrauliche Dokumente verschlüsseln, um „Lösegeld“ zu verlangen, oder sensible Daten zum Zweck der Industriespionage stehlen.

 200715 Cryptolocker  200715 Cryptolocker  200715 Cryptolocker

 

Aufgrund seines kombinierten EPP/EDR-Ansatzes ist Adaptive Defense 360 rein blacklist-basierten Antivirenlösungen deutlich überlegen. Es überwacht, protokolliert und klassifiziert in Echtzeit 100 Prozent der laufenden Anwendungen und kann so alle unbekannten Prozesse und Programme sowie ungewöhnliche Verhaltensweisen unmittelbar erkennen und blockieren.

 

Um dies zu erreichen, basiert die Sicherheitslösung auf drei Prinzipien:

Funktionen-Panda.png

  1. Ständige Überwachung und Analyse aller Ereignisse auf den Endpoints
  2. Permanente Klassifizierung aller laufenden Prozesse mithilfe der Collective Intelligence sowie die automatische und vorläufige Blockade unbekannter Programme
  3. Individuelle Analyse aller nicht automatisch zu klassifizierenden Anwendungen durch die IT-Experten des PandaLabs

 

Denken Sie immer daran: Cyberkriminelle haben es auf Ihre Daten abgesehen. Schützen Sie all Ihre Windows, Mac, Android und iOS Geräte vor Ransomware, Cyberspionage und gezielten Attacken.

 

Partnerschaften

  • AVM Premiumpartner

    So bekannt wie heute die Fritz-Boxen in Deutschland sind waren es früher die Fritz-Karten (ISDN-Karten für den PC). Auch schon in den Jahren vor der Firmengründung arbeiteten wir mit AVM-Produkte sehr gern - das hat sich bis heute nicht geändert. Wir sind AVM-Händler seit dem Gründungsjahr unserer Firma (Jahr 2000) und erhielten von AVM den höchstmöglichen Status " Premiumpartner".
  • Dr.Doc - Partner

    Bereits seit 2002 installieren wir das Dokumenten-Management- u. Archivsystem Dr.Doc. Der Slogan 'Connecting Information' beschreibt sehr gut das Ziel der flexiblen und mächtigen Sofware. Kaum ein anderes Produkt kann so individuell auf Kundenbedürfnisse angepasst werden und bleibt dabei so einfach in der Bedienung wie die Software Dr.Doc aus München.Wir sind 'offizieller Dr.Doc-Partner'.
  • extra - Computer

    Seinen ersten Exone-PC kaufte Markus Präg 1995 bei Firma MB-Soft. Die Qualität dieses Rechners ist beeindruckend. Dieser PC funktioniert auch heute noch und steht aus Nostalgiegründen noch immer angeschlossen bei Markus Präg zu Hause.Fa. Extra-Computer ist unsere erste Wahl bei PC- und Serveranschaffungen. Wir sind Exone- Fachhandelsparter und Servicepartner.
  • Netcom BW Vertriebspartner

    Als die NetCom BW (damals noch ODR-TSG in Verbindung mit der MyGate Germany AG) begann im großen Stil Internetzugänge auch für Privathaushalte anzibieten startete eine Zusammenarbeit welche wir sehr schätzen. Gute Kommunikation, sehr Fairer Umgang und auch gelegentliche unkonventionelle Lösungen sorgen für eine erfolgreiche Partnerschaft die Freude macht.Die letzten Jahre haben wir über 1.000 Haushalten und Firmen zu schnellem Internet verholfen.Wir sind offizieller Vertriebspartner der Netcom BW.
  • 1
  • 2